Newsletter Initiative Wissen

Ausgabe 16  |  Juli 2016

Wissen teilen heißt Wissen vermehren

WISSEN TEILEN HEISST WISSEN VERMEHREN

Kommunikation betrachten wir von ACO als einen entscheidenden Erfolgsfaktor. Mit intensivem Wissensmanagement nutzen wir die Chance, weltweit unsere Kreativität, unser Wissen und unsere Erfahrungen zu vernetzen und mit Kunden und Partnern zu teilen.

Nicht nur die 2007 an unserem Unternehmenssitz Rendsburg/Büdelsdorf gegründete ACO Academy bietet den Raum und die Atmosphäre für den intensiven persönlichen Austausch zwischen Kollegen, Fachleuten und Geschäftspartnern. Auch an anderen Standorten, etwa in Sofia in Bulgarien oder Casa Grande in den USA und bei ACO Haustechnik im thüringischen Stadtlengsfeld, bieten wir mit der ACO Academy ein Forum für den Wissensaustausch. Denn wir sind davon überzeugt: Wissen macht stark.

Die Veranstaltungen der ACO Academy sind etwas Besonderes: Sie vermitteln fundiertes Praxiswissen rund um den Bau und sind gleichzeitig ein Treffpunkt für den gemeinsamen Austausch von Praktikern aus der gesamten Branche. Die ACO Academy ist ein Forum für exzellentes Bauen, ganz im Kontext der Entwässerung.

Praxisnähe steht bei der ACO Academy an erster Stelle. Egal ob Gebäudeentwässerung, Sanierung oder Wohnungsbau – wir bieten Expertenwissen zum Anfassen. Dafür laden wir Sie zu besonderen Veranstaltungsorten ein. Mit ihren Seminaren und Schulungen vermittelt die ACO Academy auf partnerschaftliche Art und Weise aktuelles Fachwissen und kompaktes Know-how rund um die Entwässerung. Dabei sind uns zwei Punkte besonders wichtig: erfahrene Referenten, die ihr hochqualifiziertes Fachwissen anschaulich auf Augenhöhe vermitteln können, sowie ein besonders hoher Praxisbezug. Um einen adäquaten Praxisbezug sicherzustellen, sind die Standorte der ACO Academy mit besonderen Räumen ausgestattet, in denen die Teilnehmer technische Lösungen direkt in der Anwendung studieren können. Dadurch lassen sich die im Seminar diskutierten Verlege- und Wartungsaspekte direkt am Objekt vertiefen.

Neben praktischem Bauwissen informiert die ACO Academy aber auch über Herausforderungen, denen sich die Branche in Zukunft stellen muss, wie barrierefreies und nachhaltiges Bauen oder veränderte Umweltbedingungen durch den voranschreitenden Klimawandel.

Als Weltmarktführer entwickeln wir die Entwässerungslösungen von morgen. Dafür brauchen wir die beste Mannschaft im Wettbewerb und legen daher in besonderem Maße auch bei unseren Mitarbeitern Wert auf entsprechende Fort- und Weiterbildungsprogramme. ACO. Die Zukunft der Entwässerung.

Kennen & Lernen: Integration

KENNEN & LERNEN: INTEGRATION

Integration ist derzeit in aller Munde. Integration ist ein Überbegriff, der für alles herhalten darf, wenn wir vom Thema Flüchtlinge sprechen. Gelungene Integration, regionale Integration, Integration am Arbeitsmarkt – der Begriff umschreibt vieles und davon nichts konkret. Der Flüchtling aus Syrien, der im Wandschrank Geld findet und dieses nicht für sich behält, wird zum Paradebeispiel für gelungene Integration. Ob er sich wohl schon integriert fühlt?

Integration stammt vom lateinischen Verb „integrare“ und heißt so viel wie „erneuern“, „ergänzen“ und „geistig auffrischen“. Integration ist im eigentlichen Sinne keine Einbahnstraße, sondern vielmehr ein bilateraler Prozess, der viel weitergeht, als wir ihn oft verwenden.

Integration meint gegenseitiges Lernen und Erkennen der Hintergründe des jeweils anderen. Nicht nur die Einbindung in ein bestehendes System und damit die Anpassung an vorhandene Strukturen, sondern eine echte Veränderung des bestehenden Systems im Sinne von Erneuerung und Neuordnung. Integration gelingt dann und wird tragfähig, wenn beide Seiten aufeinander zugehen: die, die kommen, und die, die sie aufnehmen.

Klicken sie bitte hier um weiterzulesen.